0208.99423-0 info@kforeisen.de

„Wanderbare“ Süd-Toskana

Preis
Ab€ 1.295
Preis
Ab€ 1.295
11. September 2020
Zimmerkategorie
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer

Buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

789


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Joachim E. Schwiertz
02043.279930
E-Mail


Dauer & Preise

Informationen zu Reisedauer / Preisen entnehmen Sie bitte der linken Spalte.

Wandertage in Muße und mit Genuss in „Europas Kunstkammer“ 

In nur wenigen Regionen Italiens sind Kultur und Landschaft so harmonisch miteinander verbunden. Pinien, Zypressen, Weinberge und Olivenhaine umgeben Bauernhöfe, zinnenbewehrte kleine Herrenhäuser und malerische Bergstädte. Ein Wandertour voller Höhepunkte und Genussmomente erwartet Sie in der südlichen Toskana. In fast allen Orten gibt es eine Kirche mit interessanten Fresken, einen Palazzo, dessen Besichtigung sich lohnt und natürlich eine Piazza, wo man in Ruhe einen Espresso zu sich nehmen kann. Nicht zu Unrecht wird die Toskana als „Kunstkammer Europas“ bezeichnet. Die „Kunstkammer Europas“ ist aber auch eine begehrte „Weinkammer“. Einige Schätze der Weinkeller werden wir bei den Wanderetappen genießen. Für unsere Wanderungen ist keine besondere sportliche Kondition erforderlich. Die Anforderungen bei den Touren sind so ausgelegt, dass gesunde, wandergewöhnte Urlauber mitmachen können.


Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten!):

11.09.2020: Anreise nach Chianciano Terme
Flug Düsseldorf – Rom (evtl. Umsteigeverbindung über München), Autobustransfer zum Grandhotel Excelsior in Chianciano Terme, gemeinsames Abendessen im Hotel.

12.09.2020: Pienza und San Quiric
Sie besichtigen San Quirico mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und dem Garten Horti Leonini. Eine wunderbare Wanderung nach Pienza schließt sich an. Im Kleinod der Renaissance folgt eine Besichtigung und die Verkostung des berühmten Pecorinokäses zusammen mit dem lokalen Orcia-Wein.
Gehzeit: ca. 3 Std.; Höhenunterschied auf/ab: ca. 300 m; Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel

13.09.2020: Wein-Wanderung von Chianciano nach Montepulciano
In einer der schönsten Landschaften der Toskana wandern wir von der Altstadt von Chianciano nach Montepulciano. Der Weg erstreckt sich auf sanften Hügeln durch die wertvollen Weinreben, welche der Herstellung des köstlichen Vin Nobile dienen. Nach der Besichtigung der eindrucksvollen Altstadt von Montepulciano besichtigen wir einen antiken Weinkeller und verkosten den berühmten Wein.
Gehzeit: ca. 3 Std.; Höhenunterschied auf/ab: ca. 300 m; Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel

14.09.2020: Cortona DOC
Heute freuen wir uns auf das Weingebiet von Cortona, kleines Juwel, welches durch einen gut erhaltenen mittelalterlichen Charakter geprägt ist. Wir wandern zur franziskanischen Einsiedelei Le Celle, ein beeindruckendes Klostergebäude, das sich an den Felshang schmiegt und eine einzigartige Stimmung ausstrahlt. Zurück in Cortona entdecken wir die malerische Altstadt mit ihren engen Gassen und gepflasterten Wegen. Der Tag endet auf einem Weingut der Umgebung, wo wir den ausgezeichneten Wein Cortona DOC verkosten werden.
Gehzeit: ca. 3 Std.; Höhenunterschied auf/ab: ca. 200 m; Schwierigkeitsgrad: einfach

15.09.2020: zur freien Verfügung
Ein Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Entdecken Sie z. B. den Thermal-Badeort des 19. Jh.

16.09.2020: Trasimenosee
Es erwartet Sie eine faszinierende Naturwanderung rund um den Trasimeno See. Sie besuchen den lokalen Landwirt Flavio, besichtigen seinen Bauernhof mit der Schweinezucht und werden zum Mittagsimbiss eigeladen. Es folgt die Bootsfahrt zur Isola Maggiore, die Sie bei einer leichten Wanderung erkunden.
Gehzeit: ca. 3 Std.; Höhenunterschied auf/ab: ca. 200 m; Schwierigkeitsgrad: einfach

17.09.2020: Sant’Antimo und Montalcino
Sie starten heute an der Abtei von Sant’Antimo und besichtigen die wohl schönste romanische Landkirche der Toskana. Von hier aus wandern Sie durch Weinberge und Olivenhaine mit herrlichen Ausblicken auf das ganze Val d’Orcia. In Montalcino verkosten Sie den edlen Rotwein Brunello.
Gehzeit: ca. 4 Std.; Höhenunterschied auf/ab: ca. 350 m; Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

18.09.2020: Heimreise
Autobustransfer vom Hotel zum Flughafen, Flug Rom – Düsseldorf (evtl. als Umsteigeverbindung über München).

So wohnen Sie

Das beliebte ****-Grandhotel Excelsior (italienischer Standard) liegt zentral in Chianciano Terme und nur wenige Gehminuten von den Bädern und dem Wellnesscenter Parco Aquasanta entfernt. Alle 72 Zimmer sind geräumig und haben Bad/DU/WC, Fön, TV, Safe, Minibar, WLAN und Klimaanlage.

Leistungen

Flüge Düsseldorf-Rom-Düsseldorf (über München), inkl. Steuern und Gebühren, Stand 09/2019), alle notwendigen Bustransfers vor Ort, 07 Ü/HP im Grandhotel Excelsior, fünf Wanderausflüge lt.Programm mit örtlicher Wanderleitung, Verkostung verschiedener Weine (Orcia, Montelpulciano, Corona, Montalcino), verschiedene Imbisse, ein Mittagessen auf dem Landgut, Bootsfahrt auf dem Trasimenosee, Transporten und Eintrittsgelder, KFO-Reisebegleitung (ab 16 Pers.), Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Reisedaten

  • Fahrt-Nummer:
  • OB 2020-421
  • Termin:
  • 11.09. - 18.09.2020

Abflugort

Düsseldorf

Reiseroute

gem. Programm

Preisinformation

  • Preis pro Person:
  • € 1.295,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
  • € 1.445,- bei Unterkunft im Einzelzimmer
  • Zuschläge pro Person:
  • Transfer von GLA, E und OB nach Düsseldorf: € 38,- (Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen)
  • Nicht im Reisepreis enthalten:
  • zusätzliche Eintrittsgelder, örtl. Hotelsteuer: ca. € 15,-

Bitte beachten

  • Wanderschuhe müssen mitgebracht werden.
  • Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass!
  • Diese Reise ist nicht barrierefrei.
  • Programmänderungen sind nicht auszuschließen und bleiben aus organisatorischen oder technischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl

  • Bis 20 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen
Fotos
Karte