0208.99423-0 info@kforeisen.de

Baasem – Ihre Klassenfahrt in die Eifel

Anfrage
Anfrage
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

2074


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Stefanie Köttig
0208.99423-80
E-Mail


Unsere Hausleiterin

von St. Ludger

Pia Müller

St. Ludger – Die Unterkunft für Ihre Klassenfahrt in die Eifel

Die Familienferienstätte St. Ludger oberhalb der kleinen Ortschaft Dahlem-Baasem bietet neben dem herrlichem Blick auf die Eifellandschaft ein perfektes Ambiente für Schulklassen, die hier spannende Lernerfahrungen außerhalb der außerhalb der Unterrichtsräume sammeln möchten.

Die komfortable Unterkunft und das Umfeld ermöglichen eine Vielzahl von Gestaltungsvarianten der Klassenfahrt. Darüber hinaus sind auch verschiedene pädagogisch begleitete Programme buchbar: Bei den Aktionstagen ‚Indianerzeit‘, „Eifelabenteuer“, „Eifel Wunderland“ und „Eifel KreaTEAM“ können auch die Lehrer und Begleiter noch etwas dazulernen…

Die Familienferienstätte „St. Lud­ger“ liegt etwas oberhalb der klei­nen Ortschaft Dahlem-Baasem mit herrlichem Blick auf die Eifelland­schaft. Sie verfügt über insgesamt 44 Zimmer, aufgeteilt in Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer. Alle Zimmer sind großzügig und kom­fortabel eingerichtet und mit Du­sche/WC ausgestattet. Ein Lift erschließt den Bettentrakt.

„St. Ludger“ bietet seinen Gästen eine große Aula sowie mehrere Gruppenräume. Ferner stehen Ih­nen Fernsehraum, Kaminzimmer, Werkraum, Kindergarten und Hal­lenbad (ca. 70 qm derzeit wegen Reparaturarbeiten geschlossen) sowie eine Teeküche zur Verfügung. Unsere Ferienstätte ist von einem großen Außengelände umgeben. Terrassen mit Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

Unsere große Grillhütte bietet Raum für ein perfektes Barbecue und der Sportplatz für Volley-, Basket- oder Fußball. Die Spielwiese ermöglicht allerlei Aktivitäten für Jung und Alt, für Groß und Klein. Waschmaschine und Trockner können Sie im Haus gegen Gebühr nutzen.

Wir haben für die Gäste unserer Ferienstätte St. Ludger in den letzten Monaten u. a.

  • in den Gästezimmern die Betten, Matratzen, Nachttische inkl. Nachttischlampen, Schreibtische und Kofferablagen erneuert,
  • an jeder Bettseite Doppelsteckdosen für Handy und Tablet installiert,
  • in den Gästezimmern die Türen der Einbauschränke ausgetauscht,
  • in den Fluren des 1.- und 2. Obergeschosses einen neuen Teppich verlegt,
  • im Rahmen des neuen Brandschutzkonzeptes Flucht- und Brandschutztüren sowie eine Fluchttreppe gesetzt,
  • in der gesamten Ferienstätte funkvernetzte Rauchmelder installiert,
  • die Decken in den Fluren und im Eingangsbereich saniert und stromsparende LED-Lampen verbaut,
  • die Decke im Kaminzimmer erneuert und dimmbare Lampen installiert,
  • das Schwimmbad teilsaniert, stromsparende LED-Lampen eingebaut und die Kesselfilter ausgetauscht,
  • und das Freizeitangebot um einen Kicker und ein Airhockey erweitert.

Pädagogisch begleitete Programme

Aktionstag "Indianerzeit"

Einen respektvollen Umgang mit Leben, Mensch und Mutter Erde stärken.

Lebensgewohnheiten und Kultur der Indianer Amerikas sind, mit Spielen, Hintergrundwissen und handwerklichen Aktionen, Inhalt des Programms. Die gelebte Erfahrung des traditionellen Lebens in der Natur gibt diesem Konzept einen authentischen Hintergrund. Der respektvolle Umgang mit Mutter Erde, die Wertschätzung eines jeden Einzelnen und eine harmonische Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt von Spiel und Spaß.

Inhalte:

– Begrüßungsrunde / warming up mit Referenten
– Indianische Ausstellung mit Hintergründen zur indianischen Kultur, Geschichte und Lebensweise
– Indianisches Mannschaftsspiel – Sinnes- und Vertrauensübungen
– Basteln mit Leder, Perlen und Federn
– „Trapperlauf” (indianischer Wettbewerb mit Bogen schießen, Spuren lesen etc.)
– Siegerehrung/ Verleihung von Glücksbringern
– lassen sie den Tag in Eigenregie und nach Wetterlage in Absprache ausklingen, z.B. am Lagerfeuer mit talking circle, oder mit Stockbrot (zusätzliche Kosten)

Zwischendurch indianische Lieder, Gedichte und Geschichten

Vorbereitungsgespräch
Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr
Mindestteilnehmer: 20
€ 20,50 pro Teilnehmer
Ab Klasse 2

Buchen Sie hier!

Eifelabenteuer

Stark im Team `Der RuinenTrail´

Ich bin gut – du bist gut – gemeinsam sind wir am besten!

Das Naturparadies Eifel bietet hervorragende Möglichkeiten für ein aktives Teamtraining. Dabei unterstützen wir euch an einem Tag voller Abenteuer und Survival. Erreichen wir die Ruine? Nachdem wir uns eine Basis des Vertrauens geschaffen haben, machen wir uns auf den Weg zur Burg. Die Aufgaben auf dem Trail zeigen euch, was Survival bedeutet und wie wertvoll ein gutes Team ist. Hüttenbau – Lagerfeuer – Schlucht überqueren – jetzt ist echte Kooperation gefragt! Wenn ihr als Team die Trailabenteuer besteht, erlangt ihr die nötigen Hinweise um die Ruinentrophy zu finden. Bringt ihr sie sicher heim?

Mit einem guten Gefühl für eure Klassengemeinschaft kehrt ihr in den Schulalltag zurück. Team trainieren mit ACTION und RESPEKT

Vorbereitungsgespräch
Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr
Mindestteilnehmer: 20
€ 20,50 pro Teilnehmer
Empfohlen ab Klasse 5 (Zwischen 8 und 18 Jahren)

Buchen Sie hier!

Eifel Wunderland - ein Fest der Sinne

Achtsamkeit und bewusst erleben

Wir sollten viel öfter von ganzem Herzen etwas tun, das kein Ziel verfolgt, keine Eile hat und sich nicht lohnen muss.

Reizüberflutung – welch ein Wort. Schon früh sind unsere Kinder unendlich vielen Einflüssen ausgeliefert. Mit Hingabe und Ruhe wollen wir nun einmal die Welt genießen, uns selbst und die anderen wahrnehmen. Wir lassen uns verzaubern von den Geheimnissen der Welt, erkunden gemeinsam die Natur und spielen ohne Schnickschnack. Es wird gebastelt, gefühlt und geschmeckt. Wir lauschen und gehen auf Traumreise. Mit Natur und Klängen machen wir Musik und im Zauberwald erleben wir das Reich der Düfte. Dabei ist nicht zu vergessen: Alles kann – aber nichts muss! Höhepunkt wird der persönliche Wunderland-Platz. Durch einen harmonischen Wechsel von Aktion und Entspannung lernen wir wieder mehr auf uns und die anderen zu achten. Und damit packen wir zum Schluss das persönliche WunderlandWerkzeugPäckchen, um im Schulalltag immer – mal wieder inne zu halten und neue Ruhe und Kraft zu finden. Mit einem geschulten Bewusstsein geht es zurück in einen entspannten und stressfreien Schulalltag für Schüler und Lehrer.

Achtsam lernen mit HAND und HERZ.

Vorbereitungsgespräch
Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr
Mindestteilnehmer 20
€ 20,50 pro Teilnehmer
Empfohlen ab Klasse 2 – 7

Buchen Sie hier!

Eifel KreaTEAM

Gemeinschaft stärken durch kreative `Action und Aktionen`

Gerade zu Anfang der neuen Schulzeit ist wichtig, mit viel Respekt und Achtung eine gute Gemeinschaft zu entwickeln und aufzubauen.

Das Programm KreaTEAM schweißt die Klasse zusammen und entwickelt Soft Skills weiter.
Vor allem aber lässt es die Verschiedenheit jedes Einzelnen wertschätzen!
Sich steigernde kooperative Aufgaben stärken das Miteinander in der Klasse
Gebraucht werden Teams mit Phantasie, wir trainieren Selbstorganisation und Eigenverantwortung. Das Teamprojekt „Brückenbau“ funktioniert nur über gut geplante Kommunikation.
Ein Pinsel – 10 Hände – Eure Kreativstationen inspirieren zu lösungsorientiertem Denken und Handeln.
Die Phantasie darf sich austoben und miteinander schafft ihr wahre Kunstwerke.
LandArt -vergänglich oder für die Ewigkeit – Respekt!
Spaß und Action verbinden wir mit `bunt und vielseitig`

Inhalte:

– Begrüßung warm up mit Referenten
– Einführung ins Thema Respect , Action und Phantasie
– Wer bist du – wer seid ihr
– Action und Kommunikationtraining
– Kreativwerkstatt
– Feedback & Abschlussrunde

Vorbereitungsgespräch
Betreutes Tagesprogramm von 09.30 – bis 18.00 Uhr
Mindestteilnehmer 20
€ 21,00 pro Teilnehmer

Buchen Sie hier!

Preise, Ausflugs- und Freizeitprogramm

Freie Termine

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit derzeit noch möglichen Terminen, bei denen wir Schulklassen unterschiedlicher Größen einbuchen können (kürzere Aufenthalte bei angegebenen Wochenterminen natürlich möglich!):

  • 15.03.-19.03.2021
  • 17.05.-21.05.2021
  • 25.05.-28.05.2021
  • 07.06.-11.06.2021
  • 27.09.-01.10.2021
  • 02.11. - 05.11.2021
  • 08.11. - 12.11.2021

Weitere Termine auf Anfrage!

Falls Sie sich unser Haus vorab einmal ansehen möchten, kein Problem! Vereinbaren Sie mit uns oder Frau Müller, unserer Hausleitung in Baasem (Tel.-Nr. 06557 551), einen unverbindlichen Besuchstermin. Sie sind herzlich zu einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen eingeladen!

Für weitere Informationen und Terminabsprachen wenden Sie sich bitte an Frau Köttig, die Sie von montags bis freitags unter der Rufnummer 0208 99423-80, Fax 99423-71, E-Mail: s.koettig@kforeisen.de erreichen können.

Fotos
Karte
Anfrage

Schulform:

Zusatzleistungen:

Busgestellung (min. 40 Personen, nur Ruhrgebiet) / € 23,- p. P.Bettwäsche / € 4,50 p. P.
Freizeitprogramm „Action & Fun“:
Geführte Wanderung zum Kronenburger See inkl. Waffeln/Kakao / € 7,- p. P.Pizza backen im hauseigenen Steinofen / € 2,- p. P.Kreativ-/Bastelnachmittag inkl. Material / € 8,- p. PStockbrotteig für das offene Lagerfeuer / € 2,- p. P.
Ausflugsprogramm „Nah & fern!“ - Hiermit buchen wir verbindlich folgende Leistungen:
Halbtagesausflug ins Naturerlebnisdorf Nettersheim inkl. Bus und Eintritt / € 17,- p. P.Halbtagesausug ins Wildgehege Hellenthal inkl. Bus und Eintritt / € 17,- p. P.Halbtagesausflug zum Vogel- und Wolfspark Kasselburginkl. Bus und Eintritt / € 17,- p. P.Halbtagesausflug zum Besucherbergwerk „Grube Wohlfahrt“ inkl. Bus und Eintritt / € 14,- p. P.Ganztagesausflug zum Besucherbergwerk „Grube Wohlfahrt“inkl. Busrückfahrt und Eintritt / € 17,- p. P.Ganztagesausflug zum „Rheinischen Freilichtmuseum Kommern“ inkl. Bus, Eintritt und Programm / € 18,- p. P.Halbtagesausflug zum „Nationalpark Eifel“ inkl. Bus und Führung / € 14,- p. P.

Sollten zwischenzeitlich Preisänderungen eintreten, so gelten die neuen Sätze

Wenn Sie sich für die pädagogischen Programme unseres Kooperationspartners „dieKulturschleiferei“ interessieren, dann klicken sie bitte hier.


Klassenfahrten-Versicherung gewünscht:

janein
Verpflegungsbesonderheiten:

Sonderkost (Allergiker, Vegetarier, kein Schweinefleisch oder andere Besonderheiten)

Ihre Angaben:

Angaben zur Schule

Angaben zum Ansprechpartner

Anmerkungen

Bitte beachten Sie!
Bei kurzfristiger Abmeldung oder erheblicher Minderung der Teilnehmerzahlen stellen wir Ihnen die Kosten für die von uns erbrachten Leistungen in Rechnung und Leerbettengeld
sowie die Kosten, die sich aus Ansprüchen Dritter (z. B. Vertragspartner der Programme) ergeben.