0208.99423-0 info@kforeisen.de

Sardinien

Preis
Ab€ 1.095
Preis
Ab€ 1.095
6. April 2019
Zimmerkategorie
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer

Buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

133


Dauer & Preise

Informationen zu Reisedauer / Preisen entnehmen Sie bitte der linken Spalte.


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Joachim E. Schwiertz
02043.279930
E-Mail

Die Karibik im Herzen des Mittelmeeres

Die Karibik im Herzen des Mittelmeeres – Smaragdgrünes Wasser, weiße Sandstrände, kleine Buchten, vorwiegend bergig und eine weit ausgedehnte Naturlandschaft – das ist Sardinien. Die zweitgrößte Insel im Mittelmeer hat eine Fläche von rund 24.000 km² und liegt circa 200 km vom italienischen Festland entfernt.

Das Klima ist im Wesentlichen mediterran, mit warmem Frühling und Herbst. Erleben Sie bei ausgewählten Besichtigungen die landschaftliche Schönheit Sardiniens und sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten aus der Geschichte.

Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten!):

06.04.2019: Flug von Düsseldorf nach Olbia, Transfer zum Hotel Baja Sardinia, Abendessen im Hotel.

07.04.2019: Costa Smeralda, La Maddalena
Lernen Sie auf dem heutigen Ausflug die zauberhafte Costa Smeralda kennen. Nach einem Bummel durch Porto Cervo, dem Hauptort der Smaragdküste und ein bekannter Treffpunkt des internationalen Jet-Sets mit berühmten Yachthafen und exklusiven Boutiquen, setzen Sie mit der Fähre von Palau über zur Insel La Maddalena. Der La Maddalena Archipel umfasst 23 Inseln und steht unter Naturschutz. Einige der schönsten Strände Sardiniens befinden sich hier. Dieses kleine Paradies mit seinem weißen, zuweilen pinkfarbenen Sand, dem glasklaren sowie türkisfarbenen Wasser und der immergrünen Mittelmeer-Macchia ist 1996 zum Nationalpark geworden. Die größte Insel des Archipels ist mit der Insel “Caprera“ durch eine Brücke verbunden.

08.04.2019: Urtümliche Gallura
Ihr Halbtagesausflug führt Sie durch die grüne Landschaft der Gallura. Zunächst fahren Sie ins Landesinnere bis zum Calangianus, ein kleines Dorf zu Füßen des Monte Limbara. In einem historischen Gebäudekomplex aus dem 18. Jahrhundert, zudem auch ein ehemaliges Franziskanerkloster und die Kirche Santa Maria degli Angeli gehören, befindet sich das Korkmuseum. Im Erdgeschoss, in den charakteristischen Zellen wo die Mönche wohnten, sind die alten Maschinen und Werkzeuge für die Verarbeitung des Korks ausgestellt. Anschließend fahren Sie weiter bis zum Tempio Pausania. Tempio verdankt seine Schönheit vor allem der Gallura-typischen Granitarchitektur, die die meisten Plätze, Gebäude und Häuser der Stadt charakterisiert.

09.04.2019: Alghero
Alghero ist durch die wunderschöne Lage auf einer kleinen Landzunge etwas ganz Besonderes. “Barceloneta“ (kleines Barcelona), wie die Stadt von den Katalanen auch genannt wird, hat sich bis heute seinen urigen Charme bewahrt.

10.04.2019: Korsika (optionaler Tagesausflug):
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ein optionaler Ausflug führt Sie zur Nachbarinsel Korsika: Sie fahren nach St. Teresa und setzen mit der Fähre über nach Bonifacio – Korsika (ca. 1 Std.), nur rund 12 Kilometer entfernt von Sardinien. Die südlichste Stadt Frankreichs beeindruckt mit einer imposanten Festung auf einem Kalksteinplateau. Eine kleine Eisenbahn bringt Sie dann vom malerischen Naturhafen in die imposante Oberstadt (Ville haute), mit Ihren engen, kopfsteingepflasterten Straßen, kleinen Plätzen und mittelalterlichen Häusern.

11.04.2019: Barbarenland inkl. Hirtenessen
Dieser Tagesausflug führt in das Kernland Sardiniens, die gebirgige und schwer zugängliche Barbagia. Sie besuchen zunächst in der Provinzhauptstadt Nuoro das Volkskundemuseum. Durch die romantische Bergwelt der Barbagia fahren Sie zum berühmten Gebirgsort Orgosolo, einst Heimat vieler Banditen, heute ein Open-Air Museum. Bei einem Ortsbummel sehen Sie die “Murales“, Malerein an Hauswänden, die den politischen Widerstand und das soziale Engagement der Bewohner widerspiegeln. Zum Abschluss erwartet Sie ein zünftiges Mittagessen mit sardischen Spezialitäten beim Hirten im Supramonte Gebirge.

12.04.2019: Tag zur freien Verfügung
Nutzen Sie diesen freien Urlaubstag zum Erholen am Strand.

13.04.2019: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf.

So wohnen Sie

Das ****-Club Hotel Baja Sardinia liegt in schöner Lage mit Blick über die Bucht von Baja Sardinia. Cafés und Restaurants gibt es sich in unmittelbarer Nähe. Das Hotel verfügt über einen Empfangsbereich mit Rezeption. Im Haupthaus befinden sich 3 Restaurants, eine Bar und Terrasse. Der hoteleigene Privatstrand ist nur wenige schritte entfernt. Zimmer: Alle gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/DU, WC, Fön, Klimaanlage, Sat.-TV, -Telefon, Wi-Fi-Verbindung, Minibar sowie Balkon oder Terrasse.

Leistungen

Flüge Düsseldorf – Olbia – Düsseldorf inkl. Flugsicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (Stand 08/2018), Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen, Übernachtungen in Zimmern mit Bad/DU/WC, Halbpension, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm mit modernem Bus und örtlichem Guide inkl. der Eintrittsgeldern an vier Tagen, Mittagessen bei den Hirten mit sardischen Spezialitäten, eigene Reisebegleitung ab 30 Pers; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Reisedaten

  • Fahrt-Nummer:
  • OB 2019-122
  • Termin:
  • 06.04. - 13.04.2019

Abflugort

Düsseldorf

Reiseroute

gem. Programm

Preisinformation

  • Preis pro Person:
  • € 1.095,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
  • € 1.375,- bei Unterkunft im Einzelzimmer
  • Zuschlag pro Person:
  • Zimmer mit direktem Meerblick pro Woche: € 175,-
  • Transfer von GLA, E und OB nach Düsseldorf: € 35,-
  • Nicht im Preis enthalten:
  • Örtliche City-Tax

Mindestteilnehmerzahl

  • Bis 20 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Hinweise

  • Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass!

Unser Kooperationspartner: Terramundi GmbH, Dorsten

Fotos
Karte