0208.99423-0 info@kforeisen.de

Wallfahrt nach Umbrien auf Oktober 2021 verschoben

Liebe Wallfahrer-/innen,
sehr geehrte Damen und Herren,

zahlreich haben Sie sich aus dem Bistum Essen für unsere geplante Wallfahrt nach Umbrien unter dem Motto „Umbrien – das Land des Heiligen Franziskus“ vom 10./11.10. bis 17./18.10.2020 angemeldet. Dafür an dieser Stelle zunächst herzlichen Dank.

Die Corona-Krise stellt uns alle, jeden Einzelnen und die Gesellschaft, vor große Herausforderungen. Der Wunsch nach Normalität auf der einen und die Angst vor einer Erkrankung auf der anderen Seite erfordern ein stetiges Abwägen unseres Verhaltens und unserer Entscheidungen.

Unter diesen Gesichtspunkten haben das Bistum Essen, der KAB-Diözesanverband Essen und das Katholische Ferienwerk Oberhausen auf einer Sitzung am 16.06.2020 entschieden, die für den Oktober 2020 geplante Wallfahrt nach Umbrien auf das nächste Jahr zu verschieben.

Der neue Reisetermin ist nun der 09./10.10. bis 16./17.10.2021. Besonders freuen wir uns, dass neben Weihbischof Ludger Schepers im kommenden Jahr nun auch Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck und als Wallfahrtsleiter Monsignore Dr. Michael Dörnemann an der Reise teilnehmen werden.

Das Katholische Ferienwerk Oberhausen wird in den nächsten Tagen allen gebuchten Reiseteilnehmern die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung auf den neuen Termin anbieten. Den Reiseteilnehmern, die nicht mehr an der Fahrt teilnehmen möchten, wird die Anzahlung erstattet.

Uns allen ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Wir haben sie getroffen aus Verantwortung den Reiseteilnehmern gegenüber, denn deren Gesundheit steht bei uns an erster Stelle.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele der für 2020 gebuchten Wallfahrer sich zu einer Umbuchung entschließen könnten und wir mit vielen Teilnehmern aus dem Bistum Essen im Oktober 2021 unterwegs sind in Umbrien, dem Land des Heiligen Franziskus.

Katholisches Ferienwerk Oberhausen
Dieter Wentz
1. Vorsitzender