0208.99423-0 info@kforeisen.de

Jahreseröffnungsfahrt 2019 – Elsass & Lothringen

Preis
Ab€ 575
Preis
Ab€ 575
27. April 2019
Zimmerkategorie
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer

Buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

158


Dauer & Preise

Informationen zu Reisedauer / Preisen entnehmen Sie bitte der linken Spalte.


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Christian Brandt
0208.99423-78
E-Mail

Zwei liebenswerte Nachbarn im Osten Frankreichs

Elsass und Lothringen locken mit überwältigenden Burgen, traditionellen Weingütern, Mosel, Maas, tiefen Wäldern und einzigartigem Flair. Die idyllischen Dörfchen mit den Fachwerkhäusern, das Glitzern seiner Metropole Strasbourg, Sitz des Europaparlaments, sowie seine Legenden machen diese Region zu einer der charmantesten Destinationen für einen Kurzurlaub. Für Geschichtshungrige ist das Elsass ein Paradies, die Zahl der Burgen und Schlösser in der Region ist endlos und sie stammen aus sämtlichen Epochen der Vergangenheit. Doch nicht nur Geschichtsinteressierte fühlen sich hier wohl. Mit seinen kleinen Weinstuben und erstklassigen Gourmettempeln zieht die Region auch den Unentschlossensten in ihren Bann.

Strasbourg, die Hauptstadt Europas, ihr Wahrzeichen der Münster, das Kammerzellhaus, elegante Alleen und lebhaftes Nachtleben erwarten den interessierten Besucher, um für einen unvergesslichen Aufenthalt zu sorgen. Lothringen, das Land der Traditionen und des Know-hows, kann sich mit so herausragenden Stätten wie den Kristallerien in Baccarat und Saint-Louis, der Bilddruckerei „Imagerie“ in Épinal und der Porzellanfabrik in Lunéville rühmen. Die berühmte künstlerische Strömung des Jugendstils hat im Herzen des Stadtkerns von Nancy ihre Spuren hinterlassen. Das Gute liegt so nahe und ist so naheliegend. Diese zwei bezaubernden, ostfranzösischen Regionen möchten wir Ihnen bei unserer Jahreseröffnungsfahrt 2019 präsentieren. Neben zahlreichen Besichtigungen möchten wir Sie zudem kulinarisch ein wenig verwöhnen.


Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten!):

27.04.2019: Fahrt von Gladbeck, Essen, Oberhausen und Duisburg in die moderne Europastadt Straßburg mit ihrem wunderbaren historischen Bezirk „Petite France“ (Kleines Frankreich). Nach dem Hotelbezug erwartet Sie die deutschsprachige Stadtführung zu einer ca. 2-stündigen Stadtbesichtigung. Der Tag klingt in einem typisch elsässischen Restaurant bei einem Flammkuchen-Essen aus. Übernachtung in Straßburg.

28.04.2019: Nach dem Frühstück führt Sie Ihr Weg zunächst direkt nach Colmar. In der Altstadt von Colmar hat der Besucher mit jedem Blick das Gefühl, sich inmitten einer lebensgroßen Postkarte zu befinden. Farbenfrohe Fachwerkhäuser prägen das Bild und eine gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen ein. Nach einer Besichtigung folgen Sie der idyllischen elsässischen Weinstraße. Beim Besuch eines Weinguts erfahren Sie viel Wissenswertes über die Herstellung der elsässischen Weine. Bei der anschließenden Verkostung wird auch der typisch elsässische Kougelhoupf gereicht. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung in Straßburg.

29.04.2019: Heute verlassen Sie nach dem Frühstück Straßburg und begeben sich auf den Weg zum „Haus der Mirabellen“ in Rozelieurs. Die Mirabelle ist die „Königin Lothringens“. Genießen Sie nach der Besichtigung mit Erläuterungen zur Verarbeitung der schmackhaften Frucht eine Verkostung kleiner Köstlichkeiten. Von hier geht es weiter nach Nancy. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die zauberhaften Plätze dieser wunderschönen Jugendstilstadt kennen. Die drei Plätze Stanislas, Carrière und Alliance bilden ein einmaliges architektonisches Ensemble, das seit 30 Jahren zum Weltkulturerbe gehört. Aber auch Herzogspalast und Altstadt sind sehenswert. Den verbleibenden Nachmittag möchten wir Ihnen mit dem Besuch einer Chocolaterie inkl. Verköstigung versüßen. Danach Fahrt zum Hotel-Check-in, Abendessen und Übernachtung in Nancy.

30.04.2019: Nach dem Frühstück starten Sie zu einem halbtägigen Ausflug nach Lunéville und Umgebung. Das Schloss von Lunéville, ehemalige Residenz von Stanislas Leszczynski, zeugt auch heute noch von Pracht und Glanz seiner Vergangenheit. Die Stadt selbst ergänzt diese Schätze mit ihren bemalten Fayencen und herrlich gearbeiteten Stickereien. Danach Rückfahrt nach Nancy, wo Ihnen der Rest des Tages zur individuellen Gestaltung zur Verfügung steht. Das Abendessen haben wir heute im Jugendstilrestaurant „Brasserie Flo“ vorgesehen, das Sie mit einem einzigartigen Ambiente begeistern wird. Übernachtung in Nancy.

01.05.2019: Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise ins Ruhrgebiet an, wo Sie am frühen Abend ankommen werden.

So wohnen Sie

Für Ihren Aufenthalt in Straßburg haben wir das Hotel „Holiday Inn Express Centre “ im Herzen von Straßburg reserviert. Sie erreichen das herrliche Altstadtviertel „Petite France“ zu Fuß in ca. 15 Minuten. Zum Hotel gehören eine Bar sowie eine Weinbar. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Flachbild-Fernseher, kostenlosem Internetzugang und Fön ausgestattet. In Nancy übernachten Sie im Hotel „Mercure Centre Stanislas“. Das Hotel liegt im Zentrum von Nancy und ganz in der Nähe des zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Place Stanislas. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Internetzugang. Minibar und TV ausgestattet.

Leistungen

Fahrt im modernen Nichtraucher-Fernreisebus; Hotelunterkunft wie beschrieben; Unterbringung im Doppel- oder Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension; Reiseverlauf gem. Programm inkl. qualifizierter deutschsprachiger Führungen; Besuch eines Weinguts mit Weinprobe, einer Mirabellen-Destillerie mit diversen Verkostungen und Mirabellentarte sowie Besuch einer Chocolaterie inkl. Verköstigung; ständige deutschsprachige Reisebegleitung; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Reisedaten

  • Fahrt-Nummer:
  • OB 2019-100
  • Termin:
  • 27.04. - 01.05.2019

Abfahrtsorte

Gladbeck, Essen, Oberhausen, Duisburg

Preisinformation

  • Preis pro Person:
  • € 575,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
  • € 730,- bei Unterkunft im Einzelzimmer

Mindestteilnehmerzahl

  • Bis 20 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen je Reisetermin
Fotos
Karte