0208.99423-0 info@kforeisen.de

Jahresabschlussfahrt 2019 – Potsdam & Berlin

NEU!
Ab€ 450
NEU!
Ab€ 450
31. Oktober 2019
Zimmerkategorie
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer

Buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

340


Dauer & Preise

Informationen zu Reisedauer / Preisen entnehmen Sie bitte der linken Spalte.


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Christian Brandt
0208.99423-78
E-Mail

“Potsdam brauchen wir um glücklich zu sein”

sagte einst Friedrich der Große.

Und das kann man verstehen, denn die Stadt ist zweifellos eine der schönsten Deutschlands. Eingebunden in die reizvolle Kulturlandschaft mit ihren Schlössern und historischen Parkanlagen, die seit 1990 zum UNESCO-Welterbe gehören, empfiehlt sich die brandenburgische Landeshauptstadt als ein lohnendes Reiseziel.

Stolze fünfzehn Schlösser können die Gäste Potsdams auf ihren Spaziergängen erkunden. Berühmte Baumeister wie Knobelsdorff, Schinkel oder Persius und große Landschaftsarchitekten wie Lenné, Eyserbeck und Fürst von Pückler-Muskau gestalteten im königlichen Auftrag die große architektonische und gärtnerische Vielfalt. Publikumsmagneten sind das Schloss Sanssouci, Sommerresidenz Friedrich II., und das Schloss Cecilienhof als Ort der Potsdamer Konferenz. Die historischen Quartiere Russische Kolonie Alexandrowka, das Holländische Viertel mit seinen roten Backsteinhäusern und das einstige böhmische Weberviertel verleihen Potsdam zusätzlich das Flair einer europäisch geprägten Stadt.

Mit dem Filmpark, der Naturerlebniswelt „Biosphäre“, dem Volkspark auf dem ehemaligen BUGA-Gelände, der Ausflugsschifffahrt und dem Krongut Bornstedt hat die Stadt ihren Gästen ganz besondere Attraktionen zu bieten, die einen Potsdam-Besuch zum Erlebnis machen. Das vielseitige kulturelle Spektrum in der Schiffbauergasse, der historischen Mitte Potsdams, sowie an zahlreichen anderen Orten rundet das Potsdam-Angebot ab.


Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten!):

31.10.2019: Morgens ab Ruhrgebiet und Anreise nach Potsdam. Nach Ankunft Zimmerbezug im „Dorint-Hotel-Sanssouci“ in Potsdam, ca. 15 Minuten Fußweg von der Innenstadt und dem Schloss Sanssouci entfernt. Abendessen und Übernachtung.

01.11.2019: Nach dem Frühstück haben wir vormittags zunächst eine/n halbtägige Stadtrundfahrt/Stadtrundgang in Potsdam vorgesehen. Die UNESCO hat große Teile der „Potsdamer Kulturlandschaft“ zum Welterbe erklärt. Die Ausblicke auf die Schloss- und Parkanlagen lassen erahnen, warum einst Könige und Kaiser Potsdam zu ihrer Residenz erkoren haben. Eine Führung durch das Holländische Viertel, welches als größtes zusammenstehendes Bauensemble holländischen Stils außerhalb der Niederlande in Europa gilt, ist Teil der Besichtigung. Den Abschluss der halbtägigen Besichtigungstour bildet ein Besuch von Schloss Sanssouci.

Nachmittags erleben Sie dann Filmgeschichte und Filmgeschichten, Sie besuchen die Filmstudios in Babelsberg. Filme, Stars und Glamour, in Babelsberg wird seit über 100 Jahren Filmgeschichte geschrieben. Ob UFA, DEFA oder heute: Internationale Stars wie Marlene Dietrich und Heinz Rühmann oder Claire Danes und Tom Hanks drehten hier ihre Welterfolge. Erfindungen wie Science-Fiction und der Countdown kommen von hier. Erleben Sie Original-Drehorte bekannter Filmproduktionen und Geschichten aus dem ältesten Filmstudio der Welt. Danach Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

02.11.2019: Heute geht es nach Berlin! Von Potsdam führt der Weg über die Glienicker Brücke und Wannsee weiter bis ins Herz der pulsierenden Metropole Berlin. Erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt die vielschichtigen Veränderungen, die diese Stadt innerhalb der 30 Jahre nach dem Mauerfall 1989 erlebt hat. Der Nachmittag steht Ihnen in Berlin zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Rückfahrt nach Potsdam sowie Abendessen und Übernachtung im Hotel.

03.11.2019: Vormittags laden wir zur Teilnahme am Sonntagsgottesdienst ein. Nach einer kurzen Mittagspause treten Sie die Rückfahrt ins Ruhrgebiet an.

So wohnen Sie

Zimmer haben wir für Sie im „Dorint Hotel Sanssouci“ in Potsdam reserviert. Eingebettet in ein Ambiente mit berühmten Bauwerken, südlichem Flair und einer reizvollen landschaftlichen Umgebung, liegt das 4-Sterne-Superior Dorint Hotel Potsdam Sanssouci.

Es ist viel mehr als ein modernes Stadthotel. Es ist der perfekte Ausgangspunkt für unsere Jahresabschlussfahrt in die alte und wunderschön wieder aufgebaute Residenzstadt Potsdam. Der große Schriftsteller Theodor Fontane, der hier in Potsdam seine bekanntesten Werke schrieb, hielt es auf Reisen so: „Man muss sich so einrichten, dass einem das Ziel entgegen kommt!“ Wandeln Sie auf Fontanes Spuren und richten Sie sich im 4-Sterne Dorint Hotel Sanssouci Potsdam so ein, dass Sie sich hier zuhause fühlen. Man wird Sie dabei mit allen Mitteln unterstützen.

Die Doppel- und Einzelzimmer sind zur Straßenseite gelegen und bieten eine gute 4-Sterne-Standard-Ausstattung wie Dusche oder Bad/WC, Flachbildschirm, Telefon und Safe sowie ein SuitePad (Tablet) als digitale Gästemappe mit Zugriff auf Entertainment-Programme. Die klimatisierten Zimmer verfügen außerdem über einen Schreibtisch sowie einen kostenfreien Internet- und WLAN-Zugang. Nach anstrengenden Besichtigungen können Sie Körper und Geist im hoteleigenen Aqua Spa erholen. 800 m² Badelandschaft und Fitnessraum erwarten Sie.

Leistungen

Hin- und Rückreise im modernen Fernreisebus ab Gladbeck, Essen und Oberhausen; Hotelunterkunft wie beschrieben; Halbpension; Besichtigungsprogramm inkl. qualifizierter deutschsprachiger Führungen; Eintrittsgelder für Schloss Sanssouci und die Filmstudios in Babelsberg; ständige Reisebegleitung; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Reisedaten

  • Fahrt-Nummer:
  • OB 2019-170
  • Termin:
  • 31.10. - 03.11.2019

Abfahrtsorte

Gladbeck, Essen, Oberhausen

Preisinformation

  • Preis pro Person:
  • € 450,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
  • € 555,- bei Unterkunft im Einzelzimmer

Bei Buchungen bis zum 30.04.2019 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von € 25,- pro Person!

Mindestteilnehmerzahl

  • Bis 20 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen
Fotos
Karte