0208.99423-0 info@kforeisen.de

Erfurt mit Bundesgartenschau

Neues Reiseziel für 2021
Ab€ 749
Neues Reiseziel für 2021
Ab€ 749
25. April 2021
Zimmerkategorie
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer

Buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

1762


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Jana Putze
0208.99423-77
E-Mail


Haustürabholung/
Taxi-Transfer

Mehr Informationen finden Sie hier.


Dauer & Preise

Informationen zur Reisedauer sowie zu den Preisen entnehmen Sie bitte der linken Spalte.

Zwischen historischen Brücken und bunten Blumen – Erfurt und die BUGA

Im 16. Jahrhundert staunte Martin Luther über Erfurt: Es “(…) liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen!” Nicht nur seine Lage – mitten in Deutschland – macht den besonderen Charme der Hauptstadt Thüringens aus. Erfurt zählt zu den ältesten deutschen Städten. Vor allem im Stadtkern können Besucher auch heute noch viele Gebäude mittelalterlicher bzw. frühneuzeitlicher Baukunst bestaunen, zum Beispiel das Augustinerkloster, in dem Martin Luther fünf Jahre als Bettelmönch lebte, den Dom St. Marien, die Predigerkirche, heute evangelische Hauptkirche und nach dem Dom die zweitgrößte Kirche Erfurts, sowie die Festungsanlagen auf der Zitadelle Petersberg, eine der ältesten Stadtfestungen. 

Aber nicht nur in die Vergangenheit entführt Erfurt seine Gäste – auch in der Gegenwart ist die Hauptstadt Thüringens eine pulsierende Universitätsstadt, die zum gemütlichen Bummeln und Verweilen in den Cafés und Restaurants einlädt.

Einen besonderen Spitznamen – nämlich “Kleinvenedig” – hat Erfurt aufgrund seiner 142 Brücken bekommen. Die wohl bekannteste von ihnen ist die Krämerbrücke, auf der sich schöne Galerien und Wein-, Musik- und Antiquitätenhandel sowie Kunsthandwerk aneinanderreihen. 

Bei einer halbtägigen Stadtführung lernen Sie Thüringens Hauptstadt und seine historische Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen genauer kennen.

Ein Highlight können alle Flora-Freunde 2021 erleben: Von Freitag, 23.04., bis Sonntag, 10.10., wird Erfurt erblühen – dank der BUGA, der Bundesgartenschau. 1865 fand dort die erste internationale Gartenschau statt, 156 Jahre später wird Erfurt als Blumenstadt und Wiege des Gartenbaus alle Pflanzen- und Blumen-Fans in den Bann ziehen. Was die Veranstalter versprechen, klingt beeindruckend: “Mehr als 7.000 Quadratmeter Wechselflor auf den Ausstellungsflächen, über 5.000 Quadratmeter Staudenbepflanzung, hunderte Rosen-, Dahlien-, Iris-, Pelargonien- und Pfingstrosensorten, dazu wöchentlich wechselnde Blumenschauen, besondere Gehölze und Kübelpflanzen – Blumen auf über 87.000 Quadratmetern. 5.000 Veranstaltungen an 171 Tagen, über 15 Themengärten, Thüringens größter Spielplatz, ein Wissenswald voller Überraschungen.” 

Lassen Sie sich in Erfurt also verzaubern – zwischen bunten Blumen und historischen Brücken!

So wohnen Sie

Das Bildungshaus St. Ursula ist ein modernes Tagungshaus mit integrierter Heimvolkshochschule in Trägerschaft des Bistums Erfurt. Sein Name geht zurück auf die seit 1667 in unmittelbarer Nachbarschaft ansässigen Schwestern des Ursulinenklosters. Das Haus versteht sich aber nicht nur als Tagungs-, sondern auch als Gästehaus und verfügt über 40 ruhige, liebevoll und sorgfältig eingerichtete Zimmer mit insgesamt 59 Betten, alle mit Dusche/WC. Einige Doppel- und Einzelzimmer haben wir für Sie reserviert. Die Ausstattung ist auf das Wesentliche konzentriert – passend zum klösterlichen Ambiente. 

Kennzeichnend für das Bildungshaus St. Ursula ist seine zentrale Lage in Erfurt an einem der Hauptplätze, dem Anger. Zugleich befinden Sie sich als Gast an einem Ort mit einer über 800-jährigen Klostertradition. Die Klosteranlage bietet eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Sie finden also beste Voraussetzungen vor, um hier zu gastieren. Service, Herzlichkeit und Kompetenz zeichnen das kirchlich geführte Haus aus.

Die zentrale Lage im Stadtzentrum ermöglicht vielfältige Erkundungen in Erfurt auf kürzestem Wege. Außerdem sind nah gelegene touristische Ziele wie Weimar, Gotha oder die Wartburg in Eisenach in kurzer Zeit erreichbar und machen es so leicht, abwechslungsreiche und interessante Tage zu erleben.

Leistungen

Taxitransfer; Fahrt im modernen Nichtraucher-Fernreisebus; Hotel-Unterkunft wie beschrieben; Unterbringung im Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC; Halbpension; Kurtaxe; Eintritt: Bundesgartenschau; halbtägige Stadtführung; ständige Reisebegleitung; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung; Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Reisedaten

  • Fahrt-Nummer:
  • OB 2021-520
  • Termin:
  • 25.04. - 02.05.2021

Abfahrtsorte/Reiseroute

Oberhausen – Erfurt

Preisinformation

  • Preis pro Person:
  • € 749,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
  • € 889,- bei Unterkunft im Einzelzimmer

Mindestteilnehmerzahl

  • Bis 20 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Fotos
Karte