0208.99423-0 info@kforeisen.de

Bad Sassendorf

Neues Reiseziel! Jetzt bereits für 2021 buchbar!
Ab€ 695
Neues Reiseziel! Jetzt bereits für 2021 buchbar!
Ab€ 695
19. Juli 2021
Zimmerkategorie
  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer

Buchen

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

1702


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Jana Putze
0208.99423-77
E-Mail


Haustürabholung/
Taxi-Transfer

Mehr Informationen finden Sie hier.


Dauer & Preise

Informationen zur Reisedauer sowie zu den Preisen entnehmen Sie bitte der linken Spalte.

Historischer Kurort in der Soester Börde

Gesundes Baden und Saunieren, Wandern, Radfahren und eine ausgewogene Balance zwischen Aktivität, Entspannung und Genuss – dafür bietet das anerkannte westfälische Moor- und Soleheilbad Bad Sassendorf die besten Voraussetzungen. Seit mehr als 100 Jahren stehen hier das Wohlbefinden und die Gesundheit der Gäste im Mittelpunkt.

Im Ortskern mit typisch westfälischen Fachwerkbauten laden viele kleine Geschäfte, gemütliche Cafés und Restaurants zum Bummeln, Shoppen und Verweilen ein. Ganzjährig bietet Bad Sassendorf ein abwechslungsreiches Kultur- und Veranstaltungsprogramm.

Herzstück des Heilbads ist der 30 Hektar große Kurpark mit seinen verschiedenen Themengärten (Rosen und Rhododendren) und dem neuen Erlebnis-Gradierwerk. Von der ersten Etage dieses imposanten Bauwerks aus – barrierefrei erreichbar mit Aufzug – eröffnet sich ein fantastischer Blick über die neu gestaltete Gartenspange bis hinunter zur Rosenau, die munter durch den Kurpark plätschert. 

Gegen Gebühr gibt es auch vielfältige weitere Möglichkeiten, einen tollen Urlaub in Bad Sassendorf zu erleben. Für Aktivität, Erholung und Entspannung sorgt zum Beispiel die Börde-Therme mit ihrer facettenreichen und weitläufigen Bade- und Saunalandschaft, der Meersalzgrotte und dem Beauty- und Wellnesscenter. Ein besonderes Erlebnis ist das neue Sole-Schwebebecken, das mit der Sole vom Gradierwerk gespeist wird. Auch die Sauna und der Ruheraum im Gradierwerk sind wohl einzigartig in Deutschland. Woher die Sole kommt und welche positiven Wirkungen ihr für die Gesundheit zugeschrieben werden, beleuchtet das Bad Sassendorfer Erlebnismuseum „Westfälische Salzwelten“.

Als Ausflugsziele eignen sich zum Beispiel auch der Möhnesee, Warstein oder Soest mit der historischen Altstadt.

So wohnen Sie

Fachwerkambiente trifft auf stilvoll und charakteristisch eingerichtete Zimmer: So lautet die treffendste Beschreibung des ****-Sterne-Hotels “Hotel Schnitterhof” in Bad Sassendorf. Genau dort haben wir für Sie Doppelzimmer reserviert, die auch zur Einzelnutzung gebucht werden können, damit Sie sich rundum wohlfühlen und vor Ort verwöhnen lassen können.

Der Schnitterhof ist Teil eines 200 Jahre alten westfälischen Gutsbesitzes, das mit viel Liebe zum Detail wieder aufgebaut wurde. Mit der Integration von drei weiteren Fachwerkhäusern sowie zwei architektonisch abgestimmten Neubauten entstand dieses besondere Hotel mit individuellem Charakter – das perfekte Ziel für Ihren Urlaub. 

Nicht nur das Hotel selbst, sondern auch seine Lage überzeugt: Es liegt direkt am wunderschönen Kurpark mit Therme und Gradierwerk und verspricht eine entspannende Urlaubszeit. Denn die SoleTherme mit Saunalandschaft und Meersalzgrotte befinden sich, ebenso wie das Museum „Salzwelten“, in unmittelbarer Nähe zum Hotel Schnitterhof.

Leistungen

Taxitransfer; Fahrt im modernen Nichtraucher-Fernreisebus; Hotel-Unterkunft wie beschrieben; Unterbringung in Doppelzimmer mit Bad/Badewanne/WC; kostenfreie Nutzung von Schwimmbad und W-LAN; Halbpension; Kurtaxe; ständige Reisebegleitung; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung; Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Reisedaten

  • Fahrt-Nummer:
  • OB 2021-517
  • Termin:
  • 19.07. - 26.07.2021

Abfahrtsorte/Reiseroute

Oberhausen – Bad Sassendorf

Preisinformation

  • Preis pro Person:
  • € 695,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
  • € 898,- bei Unterkunft im Doppelzimmer zur alleinigen Nutzung

Mindestteilnehmerzahl

  • Bis 20 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Fotos

Credit: Gäste-Information & Marketing Bad Sassendorf/Klaus Peter Kappest (Foto 5), Helene Janzen (Foto 6), Volker Beushausen (Foto 7)

Karte