Der Verein

Liebe Freunde des KFO,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen heute unser Reiseprogramm für das Jahr 2017 präsentieren zu können.

Neben bereits bekannten und bewährten Zielen haben wir uns bemüht, auch einige neue Reiseziele, gerade für Familien und Senioren, anzubieten. Überzeugen Sie sich selbst! Wir hoffen, dass das eine oder andere neue Reiseziel für Sie dabei ist.

Gestatten Sie uns, dass wir zunächst aber ein wenig Rückschau halten.

Das KFO hat in diesem Jahr die Diözesanwallfahrt nach Rom und Assisi im Oktober 2016 organisiert, die in Kooperation mit dem Bistum Essen und dem Bildungswerk der KAB im Bistum Essen angeboten wurde. Insgesamt nahmen rund 650 Pilger aus dem gesamten Bistum an dieser Reise teil.

Rückblickend kann man sagen, dass es erlebnisreiche, aber sicherlich auch anstrengende Tage in der Ewigen Stadt waren. Ob Vatikanische Gärten, Sixtinische Kapelle, Petersplatz und Petersdom, die römische Altstadt mit Piazza Navona, Trevibrunnen und Spanische Treppe oder der Besuch der bedeutensten Kirchen Roms (u. a. St. Maria Maggiore und St. Paul vor den Mauern), es war ein interessantes und umfangreiches Programm in der römischen Metropole.

Wie wohltuend war für viele Pilger dann zum Abschluss der Reise der Aufenthalt in Assisi, der Stadt des Hl. Franziskus. Heraus aus dem pulsierenden Rom, hin zum beschaulichen, fast dörflichen Assisi.

Höhepunkte waren für viele Pilger neben der Begegnung mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz im Rahmen der wöchentlichen Generalaudienz die Gottesdienste in Rom und Assisi, die musikalisch von einem eigens für diese Wallfahrt gebildeten Projektchor gestaltet wurden. Zudem war der Gang durch die Heilige Pforte im Petersdom für viele Pilger ein besonderes Erlebnis.

Wir haben auf der Seite 60 des Kataloges einige Fotos zusammengestellt, die die Stimmung jener Tage in Rom und Assisis wiedergeben. Viele waren sich einig: Es lohnt sich wiederzukommen!

Dass unsere Ferienstätten weiterhin beliebt sind, zeigen die gute Auslastung auch im Jahre 2016 und die Vorreservierungen für 2017. Sie waren und sind ein wichtiger Bestandteil unserer Angebote bzw. unserer Arbeit. Das bedeutet aber auch, dass man stets investieren muss, um am Markt bestehen zu können. Daher hat sich der Verein entschlossen, nach der Renovierung in Haus Winfried im Jahr 2015 nun im Januar 2017 die Gästebetten in St. Ludger in der Eifel zu erneuern.

Auch für die Saison 2017 suchen wir erneut Kinderanimateure für unsere Familienfreizeiten an der Nordsee, in der Eifel und im Schwarzwald. Informationen dazu auf Seite 8.

Das Angebot für einen Familienurlaub 2017 haben wir umfangreich erweitert. Neue Reiseziele sind u. a. das Feriendorf Wangerland in Hohenkirchen an der Nordsee, das Predigtstuhl Resort in St. Englmar, das Familienparadies Rhön-Park in Hausen und, darüber freuen wir uns besonders, der Reiterhof Runding, allesamt im Bayerischen Wald. Neu ist auch das Elldus Resort in Oberwiesenthal im Erzgebirge und die Möglichkeit zum Besuch des Disneyland in Paris.

Kellenhusen, Grömitz und Bad Pyrmont sind neue Ziele für reiselustige Senioren. Unsere Adventreise führt in 2017 erstmalig nach Altenberg im Erzgebirge.

Der Comer See ist das Ziel der 5tägigen Jahreseröffnungsfahrt 2017. Anlässlich des Reformations-Jubiläums haben wir eine Reise unter dem Motto „Auf den Spuren von Martin Luther“ mit einem Standorthotel in Erfurt ausgearbeitet. Diese Reise wird, wie auch die Pilgerreise nach Santiago de Compostela, in Kooperation mit dem Bildungswerk der KAB im Bistum Essen e. V. durchgeführt.

Lourdes zählt neben Rom und Santiago de Compostela zu den bekanntesten Pilgerzielen in Europa. Im September 2017 laden wir zu einer Reise in diesen berühmten marianischen Wallfahrtsort ein.

Für Freunde der Musik gibt es ein besonderes Angebot: Eine Reise zu den Bregenzer Festspielen mit der Aufführung der Oper Carmen auf der großen Seebühne.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie bei der einen oder anderen Reise als unsere Gäste begrüßen könnten und wünschen Ihnen für Ihren Urlaub 2017 gute Erholung und viele interessante Begegnungen.

Ihr

Katholisches Ferienwerk Oberhausen e.V.