Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

02.09.-10.09.2017

Abflugort:
Düsseldorf

Reiseroute:
gem. Programm

Bitte beachten:

Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass!

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl:
25 Personen

Noch Fragen?

Michael Guthoff
Tel: 0208 - 99423 - 72
m.guthoff(at)kforeisen.de

 

Christian Brandt
Tel: 0208 99423-78
c.brandt(at)kforeisen.de

<< zurück  weiter >>
Reisenauswahl: 

Santiago de Compostela | Spanien

Eine Reise mit kleinen Wanderstrecken auf dem Jakobsweg

Santiego de CompostelaDer Pilgerweg nach Santiago de Compostela hat eine lange Geschichte und seine Entstehung liegt viele Jahrhunderte zurück. So bedeutete die Entdeckung der Gebeine des Apostels Jakobus im Jahr 813, der der Überlieferung nach den Norden der iberischen Halbinsel zum Christentum bekehrt haben soll, der Anfang der Pilgerwanderungen. Schon bald nahmen die Pilgerreisen auf dem Jakobsweg, der auch den Namen „Weg der Sterne“ trug, zu und die Verehrung des heiligen Jakobus nahm ihren Anfang. Der Weg erfreut sich nicht erst durch das Buch von Hape Kerkeling steigender Beliebtheit. Man trifft auf Menschen aus aller Welt. Für alle, die in Santiago ankommen und als Abschluss der Wanderung an der großen Pilgermesse teilnehmen, ist der „Camino“ für immer ein bleibendes Erlebnis mit vielen emotionalen Momenten. Begeben auch Sie sich auf den Weg nach Santiago de Compostela! In Kooperation mit dem Bildungswerk der KAB im Bistum Essen e. V. haben wir eine Reise zusammengestellt, die zum einen in bekannte Städte wie Pamplona, Burgos und Leon führt und gleichzeitig die Möglichkeit bietet, kleine und nicht strapaziöse Etappen auf dem Jakobsweg zu pilgern/wandern.

Santiego de Compostela

Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten):

02.09.2017: Flug von Düsseldorf via Madrid nach Pamplona. Nach der Ankunft Bustransfer, Hotelbezug, Abendessen und Übernachtung.

Santiego de Compostela03.09.2017 | Pamplona - Roncesvalles: Pamplona besichtigen Sie vormittags bei einer halbtägigen Stadtführung. Sehenswert sind vor allem die Altstadt und die Kathedrale. Nachmittags haben wir einen Ausflug nach Roncesvalles vorgesehen. Vom Ibaneta-Pass Wanderung (ca. 3 km) Richtung Roncesvalles, wo Sie die Stiftskirche besichtigen. Rückfahrt nach Pamplona, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

04.09.2017 | Pamplona – Burgos: Fahrt nach Eunate mit Besichtigung der oktogonalen Grabkirche und Puente la Reina, wo die beiden Jakobswege in Spanien zusammen treffen. Weiterfahrt über Najera nach Santo Domingo de la Calzada, dem Ort des Hühnermirakels, mit Besichtigung der Kathedrale aus dem 12. Jhdt. Anschliessend Wanderung von Ermita de Valdefuentes bis San Juan de Ortega (ca. 6 km). Weiterfahrt nach Burgos. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Burgos.

05.09.2017 | Burgos: Vormittags Rundgang durch die Altstadt von Burgos mit Besichtigung der Kathedrale und der romanischen Kirche San Nicolas. Nachmittags Fahrt nach Covarrubias, einem schönen alten Städtchen Kastiliens und nach Santo Domingo de Silos mit Besichtigung des Benediktinerklosters mit herrlichem romanischem Kreuzgang. Rückfahrt nach Burgos, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

06.09.2017 | Burgos - Leon: Vormittags zunächst Fahrt von Burgos nach Rabe de las Calzadas und Olmillos de Sasmon Richtung Iglesias. Wanderung nach Honotanas (ca. 4 km). Danach Weiterfahrt nach Fromista mit Besichtigung der wunderschönen romanischen Kirche San Martin. ln Sahagun Außenbesichtigung der Kirchen San Lorenzo und San Tirso. Von dort Fahrt nach sowie Abendessen und Übernachtung im Hotel in Leon.

07.09.2017 | Leon - Ponferrada: Vormittags ist zunächst ein ausführlicher Stadtrundgang in Leon geplant, vorzugsweise ist die Besichtigung der Kirche San lsidoro mit der Krypta und Kathedrale mit den schönen bunten Fenstern vorgesehen. Nachmittags Fahrt über Astorga nach Foncebadon. Wanderung zum Cruz de Ferro (ca. 4 km). Weiterfahrt nach sowie Abendessen und Übernachtung im Hotel in Ponferrada.

08.09.2017 | Ponferrada - Santiago de Compostela: Fahrt von Ponferrada zunächst nach Villafranca del Bierzo inkl. einer kurzen Besichtigung der Kirche Santiago. Wanderung (ca. 12 km) von Herrerias durch Wiesen und Wälder nach O‘ Cebreiro mit den bekannten keltischen Rundhäusern. Über Puertomarin und Mellide erreichen Sie das Ziel Ihrer Reise: Santiago de Compostela. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

09.09.2017 | Santiago de Compostela: Vormittags Stadtführung in Santiago mit Besichtigung der Altstadt und der Kathedrale, die als eine der ältesten romanischen Kathedralen Spaniens gilt. Um 12:00 Uhr nehmen Sie an der Pilgermesse in der Kathedrale teil. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Unternehmungen in Santiago zur Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

10.09.2017: Entsprechend der Flugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug via Madrid nach Düsseldorf.

So wohnen Sie:
Die Unterkunft während der Reise erfolgt in sehr guten 3- und 4-Sterne Hotels. Alle Zimmer sind mit Bad/Dusche/WC und Telefon ausgestattet.

Leistungen:
Flugreise Düsseldorf-Madrid-Pamplona und Santiago-Madrid-Düsseldorf inkl. aller Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge (Stand 10/2016); Unterkunft wie beschrieben; Unterbringung im Doppel- oder Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension; Rundreise im klimatisierten Reisebus; Reiseverlauf gem. Programm inkl. qualifizierter halbtägiger deutschsprachiger Führungen in Pamplona, Burgos, Leon und Santiago de Compostela; deutschsprachige Reisebegleitung während der gesamten Reise; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Reisetermine & Preise

02.09.-10.09.2017

Preis pro Person:
€ 1.295,- bei Unterkunft im Doppelzimmer
€ 1.495,- bei Unterkunft im Einzelzimmer

Abflugort:
Düsseldorf

Reiseroute:
gem. Programm

Bitte beachten:

Es ist wichtig, dass Ihr vollständiger Name bei der Reiseanmeldung identisch ist mit Ihrem Namen im Personalausweis oder Reisepass!

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl:
25 Personen

Noch Fragen?

Michael Guthoff
Tel: 0208 - 99423 - 72
m.guthoff(at)kforeisen.de

 

Christian Brandt
Tel: 0208 99423-78
c.brandt(at)kforeisen.de