Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

29.09.-04.10.2016

Abfahrtsorte:
Duisburg, Oberhausen, Essen


Reiseroute:
gem. Programm

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl:
35 Personen

Noch Fragen?

Michael Guthoff
Tel: 0208 - 99423 - 72
m.guthoff(at)kforeisen.de

<< zurück  weiter >>
Reisenauswahl: 

Passionsspiele Thiersee | Österreich

Seit 1799: Traditionell, zeitgemäß und beeindruckend!

Passionsspiele ThierseeIm Jahr 2016 finden die Passionsspiele in Thiersee/Tirol statt. Neben Oberammergau und Erl sind diese die bekanntesten im deutschsprachigen Raum.

Über 250 Thierseerinnen und Thierseer aller Altersklassen ziehen an einem Strang und bringen – für Außenstehende kaum fassbar – als Laiendarsteller, -musiker und -techniker ein Schauspiel auf die Bühne, das tief unter die Haut geht und nachhaltig beeindruckt. Die Thierseerinnen und Thierseer stellen sich eineinhalb Jahre ganz in den Dienst des Glaubens und wollen auch 2016 wieder ihre religiöse Überzeugung und die Botschaft der Liebe Gottes an ihr Publikum weitergeben. Dabei erleben sie einen unvergleichlichen Gemeinschaftssinn, der auf die Zuschauenden überspringt. Lassen Sie sich ein auf ein Schauspiel der besonderen Art, das emotionaler ist als jedes Theater, das ergreift und nachdenklich stimmt, das das Publikum fordert, ihm aber Unbezahlbares mit auf den Weg gibt.

Erleben Sie eine außergewöhnliche Reise, in deren Mittelpunkt der Besuch der Passionsspiele steht. Das umfangreiche Ausflugs-/Besichtigungsprogramm wird Ihnen interessante Städte und die unverfälsche Natur Tirols in vielen Facetten zeigen. Als Standorthotel haben wir das familiär geführte Hotel "Handl" in Schönberg/Stubaital vorgesehen. Von hier sind alle Ausflugsziele schnell und bequem zu erreichen.

Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten):

1. Tag: Anreise vom Ruhrgebiet nach Schönberg im Stubaital, Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf zu einem Ganztagsausflug in die Tiroler Landeshaupt- und Olympiastadt Innsbruck. Bei einer Stadtführung sehen Sie das Goldene Dachl, machen einen Spaziergang durch die Maria Theresienstraße, fahren hinauf zur Sprungschanze am Bergisel und besichtigen das Museum "Tirol Panorama" mit dem Riesenrundgemälde der Bergisel Schlachten. Anschließend Fahrt zurück nach Schönberg, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück besichtigen Sie zunächst die Swarovski Kristallwelten in Wattens. Bis heute hat diese beliebte Sehenswürdigkeit mehr als 12 Millionen Besuchern aus aller Welt Momente des Staunens beschert. Anschließend Weiterfahrt zur Friedensglocke in Mösern. Die Friedensglocke des Alpenraumes ist eine imposante, freistehende Glocke auf einem Hügel mit herrlichem Ausblick auf das Oberinntal. Nach diesen Eindrücken führt Sie Ihr Weg weiter zum Zisterzienserstift Stams. Danach Weiterfahrt zum Beerengarten Mairs mit Schnapsverkostung. Anschließend Fahrt zurück nach Schönberg, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück haben Sie um 09:30 Uhr die Möglichkeit zur Teilnahme an der Sonntagsmesse inPassionsspiele Thiersee der Pfarrkirche von Schönberg. Vormittags laden wir Sie dann zur Speckknödelsuppe ein. Gegen Mittag Abfahrt zum Besuch der Passionsspiele Thiersee, die um 13:30 Uhr beginnen. Nach dem Besuch der Passionsspiele Rückfahrt nach Schönberg, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ganztagesausflug nach Meran/Südtirol, in die Gärten von Schloss Trauttmansdorff . Auf einer Fläche von 12 Hektar in Form eines natürlichen Amphitheaters eröffnet sich eine beeindruckende Gartenlandschaft mit atemberaubenden Ausblicken auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran. Hier gedeihen und blühen Pfanzen aus aller Welt. Ein einzigartiger Mix: eindrucksvolle Themengärten, Künstlerpavillons, vielfältige Erlebnisstationen. Das angeschlossene Touriseum, das Landesmuseum für Tourismus, vermittelt orginell 200 Jahre Tourismusgeschichte. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Schönberg, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Nach dem Frühstück Rückreise ins Ruhrgebiet.

So wohnen Sie:

Das familiär geführte Hotel "Handl" liegt im Ortskern von Schönberg, am Talbeginn des bekannten Stubaitals. In diesem liebevoll ausgestatteten Hotel erleben Sie echte Tiroler Gastlichkeit und genießen Gutes aus dem Keller und Regionales aus der Küche. Die Unterkunft erfolgt in Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Flat-Screen SAT-TV und W-LAN.

Leistungen:

Reise im modernen Nichtraucher-Fernreisebus; Hotelunterkunft wie beschrieben; Unterkunft im Doppel- oder Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension; zusätzlicher Snack vor den Passionsspielen; kostenlose Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereiches; Eintrittskarte zu den Passionsspielen in Thiersee (Kategorie I); Ausflüge und Besichtigungen gem. Programm inkl. qualifizierter örtlicher Reiseführer; sämtliche Eintrittsgebühren; ständige Reisebegleitung; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflichtversicherung; Rechtsschutzversicherung.

Abfahrtsorte:
Duisburg, Oberhausen, Essen


Reiseroute:
gem. Programm

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl:
35 Personen

Noch Fragen?

Michael Guthoff
Tel: 0208 - 99423 - 72
m.guthoff(at)kforeisen.de