Reisetermine & Preise
(Preis pro Person / Wohnung gem. Angabe)

05.08.-21.08.2016
07.10.-23.10.2016

Alter:
Jugendliche von 14 - 17 Jahren

Abfahrtsorte:
Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Köln

Hinweise:
Alle Teilnehmer werden vor Fahrtantritt zu einem Vorbereitungstreffen eingeladen.

* ACHTUNG: Reisebeginn am letzten Schultag (Freitag)! Die Abfahrtszeiten der Transferbusse können eine (teilweise) individuelle Schulbefreiung notwendig machen, die nicht im Einflussbereich des KFO liegt.

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl:
30 Personen

Noch Fragen?

Christian Brandt
Tel. 0208-99423-78
C.Brandt(at)kforeisen.de

<< zurück 
Reisenauswahl: 

Weymouth & Portland (14 - 17 Jahre)

Talk or Ride and Talk?

Goldene Strände und wellenbrechende Felsen erwarten dich – Weymouth und die Halbinsel Portland sind zwei Gegensätze, die einfach zusammen gehören. Die Orte gehören zur Grafschaft Dorset. Sie sind durch eine schmale Landzunge, dem Portland Beach, miteinander verbunden. Hier grenzt außerdem der 18 Meilen lange Chesil Beach an, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Mit 65.000 Einwohnern ist Weymouth zwar eine Kleinstadt, hat aber trotzdem einiges zu bieten. Seit dem Jahr 2012 ist die Stadt auf der Bekanntheitsskala gestiegen: Weymouth war Austragungsort für die Segelwettkämpfe bei den Olympischen Sommerspielen in London. Du kannst heute noch von dem Ereignis profitieren: Genieße den beeindruckenden Blick von dem eigens für die Olympischen Spiele gebauten Aussichtsturm direkt an der Hafenspitze oder laufe an modernen Laserlichtmasten bei einem Spaziergang über die langgestreckte Strandpromenade vorbei. Der breite Stadtstrand verführt zum ausgiebigen Sonnenbad oder zu lebhaften Aktionen. Der markante Treffpunkt für dich und deine Reisegruppe nach dem Unterricht ist meist die Jubilee Clock, die zu Ehren des 50. Krönungsjubiläums von Queen Victoria 1887 errichtet wurde. Die Shops und Geschäfte in der Fußgängerzone verlocken dazu, einen Teil vom Taschengeld gleich hier und nicht erst in London auszugeben!

Weymouth & PortlandWas kann man hier erleben?
Steht Entspannung auf dem Freizeitprogramm, ist es nicht weit bis ans Meer. In Weymouth liegt die Sprachschule nur gut fünf Minuten vom Strand entfernt. Direkt in Weymouth kannst du die jährlich stattfindende Sandworld besuchen. Bei dieser Veranstaltung kommen Künstler aus aller Welt, um für ein bestimmtes Motto Skulpturen aus Sand zu formen. Du kannst ebenfalls dein Können und Geschick beim Spachteln und Modellieren mit Kammbürste oder Knollen-Werkzeug testen.Für alle anderen Ausflüge fährt deine Gruppe mit Bussen zu den Zielen. Nicht fehlen darf ein Ausflug zur Jurassic Coast. Hier wanderst du mit deiner Gruppe die atemberaubende Küste entlang bis zur beeindruckenden Felsformation Durdle Door. Auf dem Weg dorthin kannst du auch die Burg Corfe Castle erkunden. Weitere Reisehighlights: Großstadtflair ist bei den Besuchen von Bournemouth, Poole und London angesagt.

Weymouth & PortlandFun & Action:
Neben dem Sprachunterricht beinhaltet der Aufenthalt in Weymouth & Portland folgende Freizeitaktivitäten (Änderungen vorbehalten):

  • Ein Ganztagsausflug nach London
  • Ein („Ride & Talk“) bzw. zwei Halbtagesaus-fl üge (z. B. Bournemouth)
  • Tägliches Freizeit- und Aktivprogramm
  • Vier weitere Freizeitaktivitäten (z. B. ein Discobesuch,
    ein Kinobesuch, ein Picknick, Barbecue
    oder Bowling)
  • Ein weiterer Aufenthalt in London auf der Rückfahrt inkl. U-Bahn-Tagesticket (Gruppe)


Sprachunterricht:
Die Anzahl der Unterrichtseinheiten beträgt 15 Lektionen à 45 Minuten pro Woche.

Leistungen:
Busreise; Fährüberfahrten Calais-Dover-Calais oder ggf. Eurotunnel; Privatunterkunft mit Vollpension (Mittagessen als Lunchpaket); Sprachunterricht; Lehr- und Lernmaterial für die Dauer der Reise; Teilnahmezertifikat; Sportkurs (fakultativ); Betreuung durch Reisebegleiter während der gesamten Reise; Versicherung gegen Krankheit und Unfall; Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung.

RIDE AND TALK
Im Heimatland eines der schnellsten Rennpferde der Welt, des Englischen Vollblüters, sorgt die South Coast Equestrian für eine optimale Sprachreise für Pferdeliebhaber, Freizeitreiter und jene, die es werden wollen. Die von der British Horse Society lizenzierte Reitschule gestaltet den Aufenthalt unserer Teilnehmer in Weymouth dabei so abwechslungsreich wie möglich: Zum Trainingsplan in der Reithalle oder auf den Außenplätzen gehören auch Cross Country-Springreiten sowie Ausritte in die hügelige Landschaft von Dorset. Dieser Küstenabschnitt gehört vielleicht zu den schönsten entlang der zum UNESCO-Welterbe zählenden Jurassic Coast – wie schön muss es sein, auf dem Rücken eines Pferdes in dieser Natur zu galoppieren? Trainiert wird auf Schulpferden unter der Aufsicht qualifizierter Reitlehrer. Rund um den Reitunterricht lernen die Teilnehmer beim Stable Management den professionellen Umgang mit den Tieren, von der täglichen Pflege über die richtige Ernährung bis hin zur Tierpsychologie.

Das Programm beinhaltet:

  • Reitunterricht mit 10 Einheiten à 60 Min. pro Woche für Freizeitreiter (gleichermaßen Stable Management wie auch Reiten, je nach Vorkenntnissen auch Springen und Gelände)
  • Reitunterricht bei qualifizierten Reitlehrern der South Coast Equestrian-Reitschule („BHS approved riding centre“: anerkannt von der British Horse Society)
  • Reitausrüstung (Stiefel, Kappe) kann kostenlos ausgeliehen werden
Reisetermine & Preise

05.08.-21.08.2016

Preis pro Person: € 1.290,-

Zuschläge:
Einzelzimmer € 182,-
Besondere Verpfl egung € 70,-
(z. B. vegan, diätetisch)

07.10.-23.10.2016

Preis pro Person: € 1.235,-

Zuschläge:
Einzelzimmer € 182,-
Besondere Verpfl egung € 70,-
(z. B. vegan, diätetisch)

Alter:
Jugendliche von 14 - 17 Jahren

Abfahrtsorte:
Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Köln

Hinweise:
Alle Teilnehmer werden vor Fahrtantritt zu einem Vorbereitungstreffen eingeladen.

* ACHTUNG: Reisebeginn am letzten Schultag (Freitag)! Die Abfahrtszeiten der Transferbusse können eine (teilweise) individuelle Schulbefreiung notwendig machen, die nicht im Einflussbereich des KFO liegt.

Mindestteilnehmerzahl:
Bis vier Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl:
30 Personen

Noch Fragen?

Christian Brandt
Tel. 0208-99423-78
C.Brandt(at)kforeisen.de